Kurzprofil

Jean-Hugues Assohoto

ist in Avignon, Frankreich geboren und absolvierte seine Tanzausbildung im dortigen Konservatorium. Anne-Marie Porras, Tanzpädagogin und Choreografin in Montpellier, war es die seine Moderne Tanztechnik weiterentwickelte und verfeinerte.

1998 schloss er sein diplome d´état  ab und wurde  Assistent in der Ausbildungsschule "Epsedanse"von Anne-Marie Porras.

Inzwischen begeistern seine Workshops rund um den Globus. Namhafte Choreografen kreuzten seinen künstlerischen Weg, darunter Philipp Talar, Bruno Jacquin, Jeanne Renshaw. Seine Engagements als Tänzer waren u.a. im Nationaltheater Mannheim und am Tanztheater Heidelberg. Dort tanzte er unter der Leitung von Irina Pauls und arbeitete als freier Choreograf. Aktuell lehrt er Zeitgenössischen Tanz an der Staatlichen Ballettschule Berlin.   


© Norddeutsche Tanztage |  Impressum  |  [by Exinit]